Offene Plattform für fortschrittliche Verkehrsprognosen aus heterogenen Daten

Die OPA_TAD-Verkehrsprognose benutzt Open Data, um Daten zur Verkehrsauslastung in der Vergangenheit sowie eine Verkehrsprognose zu berechnen.

OPA_TAD-Verkehrsprognose

OPA_TAD in Aktion

Um die Tauglichkeit des OPA_TAD-Konzepts zu demonstrieren, wurde als erste Anwendung eine auf offenen Daten basierende Verkehrsprognose erstellt.

Datengrundlage sind in der ersten Ausbaustufe Livedaten von Autobahnzählstellen in Nordrhein-Westfalen, welche minütlich über das Open-Data-Portal MDM importiert werden. Zur Verkehrsprognose geht es hier entlang.